Alle Berichte nach Thema sortiert - 2009 ASCO Annual Meeting


Akute myeloische Leukämie

Erweiterte molekulare Risikoklassifikation bei CN AML
Verbesserung der molekularen Risikoklassifikation von AML-Patienten unter 60 Jahre mit neu diagnostizierter zytogenetisch normaler AML (CN AML)
Abstract 7002  |  G. Marcucci |  Bericht vom: 20.07.2009,  von: H. Link |  mehr...
 
Micro-RNA-181a-Expression und Prognose bei CN AML
MicroRNA-181a(miR-181a)-Expression zur Prognose bei zytogenetisch normaler akuter myeloischer Leukämie
Abstract 7001  |  S. Schwind |  Bericht vom: 20.07.2009,  von: H. Link |  mehr...
 

Analkarzinom

Intensivierung der Chemo- und der Strahlentherapie beim lokal fortgeschr. Analkarzinom
Behandlungsintensivierung des lokal fortgeschrittenen Analkarzinoms (PECA) durch Induktionschemotherapie und Eskalation der Bestrahlungsintensität (Intergroup-ACCORD-03-Studie)
Abstract 4033  |  T. Conroy |  Bericht vom: 24.06.2009,  von: C. Longin |  mehr...
 
Radiochemotherapie mit Cisplatin zur Primärtherapie des Analkarzinoms
Randomisierte Phase-III-Studie einer Radiochemotherapie mit Mitomycin C oder Cisplatin, sowie mit oder ohne Erhaltungschemotherapie mit Cisplatin zur Primärbehandlung des Analkarzinoms
Abstract LBA4009  |  R. James |  Bericht vom: 14.06.2009,  von: C. Longin |  mehr...
 

Cholangiozelluläres Karzinom

Fortgeschr. cholangiozell. Ca.: Gemcitabin/Cisplatin vs. Gemcitabin mono (Japan)
Randomisierte Studie mit Gemcitabin/Cisplatin versus Gemcitabin mono bei Patienten mit cholangiozellulärem Karzinom
Abstract 4579  |  J. Furuse |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: M. Schwalenberg |  mehr...
 
Fortgeschr. cholangiozell. Ca.: Gemcitabin/Cisplatin vs. Gemcitabin mono (ABC-02)
Gemcitabin mit und ohne Cisplatin bei fortgeschrittenem oder metastasiertem cholangiozellulären Karzinom: Ergebnisse einer multizentrischen, randomisierten Phase-III-Studie (ABC-02-Studie)
Abstract 4503  |  J.W. Valle |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: M. Schwalenberg |  mehr...
 

Chronische lymphatische Leukämie

Assoziation zwischen HIV und CLL?
Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie und einer HIV-Infektion: eine häufiger anzutreffende Assoziation?
Abstract 7078  |  J. Cole |  Bericht vom: 10.06.2009,  von: C. Ziske |  mehr...
 
Ofatumumab bei refraktärer CLL
Die Aktivität von Ofatumumab, ein neuer monoklonaler Anti-CD20-Antikörper bei Patienten mit chronisch lymphatischer Leukämie mit vorheriger Rituximabgabe und Refraktärität auf Fludarabin und Alemtuzumab oder Fludarabin-refraktärer Bulky Erkrankung
Abstract 7044  |  W.G. Wierda |  Bericht vom: 10.06.2009,  von: C. Ziske |  mehr...
 

CUP-Syndrom

CUP-Syndrom: Primärtumorsuche mittels Realtime-PCR
Unbekannter Primärtumor (CUP-Syndrom): Genauigkeit der Vorhersage des Ursprungsgewebes durch molekulares Profiling
Abstract 11070  |  F.A. Greco |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: K. Weigang-Köhler |  mehr...
 
68Ga-DOTA-NOC-Rezeptor PET/CT zum Nachweis unbek. neuroendokriner Primärtumoren
Nachweis unbekannter neuroendokriner Primärtumoren mittels 68Ga-DOTA-NOC-Rezeptor-PET/CT
Abstract 4599  |  D. Hörsch |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: K. Weigang-Köhler |  mehr...
 

Knochentumoren, seltene

Denosumab bei Riesenzelltumoren des Knochens
Denosumab zur Therapie von Riesenzelltumoren des Knochens: Abschließende Ergebnisse einer Phase-II-Studie zum Nachweis eines neuen Therapiekonzepts
Abstract 10510  *Highlight* |  D.M. Thomas |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Jakob |  mehr...
 

Kolon- und Rektumkarzinom

mFOLFOX6 +/- Bevacizumab beim Kolonkarzinom St. II/III (NSABP C-08)
Eine Phase-III-Studie, die mFOLFOX6 mit oder ohne Bevacizumab beim Kolonkarzinom im Stadium II bzw. III vergleicht: Ergebnisse der NSABP-C-08-Studie
Abstract LBA4  |  N. Wolmark |  Bericht vom: 15.06.2009,  von: M.-L. Plingen, M. Klein |  mehr...
 
Prognostische und prädiktive Gensignatur beim kolorektalen Karzinom
Entwicklung und Validierung einer reproduzierbaren, prognostischen und prädiktiven Gensignatur beim kolorektalen Karzinom
Abstract 4036  *Highlight* |  A.M. Glas |  Bericht vom: 15.06.2009,  von: M.-L. Plingen, M. Klein |  mehr...
 
MSI-Status beim Kolonkarzinom ST. II/III unter adjuv. 5-FU/FS +/- Irinotecan
PETACC-3-Studie: Mikrosatelliteninstabilität (MSI) beim Kolonkarzinom Stadium II/III in der adjuvanten Situation unter 5-FU/FS allein oder mit Irinotecan (EORTC 40993-SAKK 60/00)
Abstract 4001  *Highlight* |  S. Tejpar |  Bericht vom: 15.06.2009,  von: M.-L. Plingen, M. Klein |  mehr...
 
Prädiktiver Gentest zur Rezidivquote bei Kolonkarzinom (QUASAR)
Quantitativer Multigen-RT-PCR-Test zur Vorhersage der Rezidivrate bei Stadium-II-Kolonkarzinom (Genselektion aus der QUASAR-Validierungsstudie)
Abstract 4000  |  D. Kerr |  Bericht vom: 15.06.2009,  von: M.-L. Plingen, M. Klein |  mehr...
 
Neoadjuvante Radio-/ Chemotherapie beim Rektumkarzinom
Vergleich zweier neoadjuvanter Radio-/Chemotherapie-Regime (CT-RT) (RT45-Cap versus RT50-Capox) bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom; Ergebnisse der ACCORD 12/0405 PRODIGE 2, einer randomisierten Phase-III-Multicenterstudie
Abstract LBA4007  |  J. Gerard |  Bericht vom: 13.06.2009,  von: S. Tebbe |  mehr...
 
CHFR-Methylierung korreliert mit rezidivfreiem Gesamtüberleben beim Kolonkarzinom, St. II/III
CHFR-Methylierung als ein epigenetischer Marker für das Rezidivrisiko beim Kolonkarzinom
Abstract 4043  *Highlight* |  M. Tanaka |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: M. Klein |  mehr...
 
Einfluss des K-RAS-Status auf Prognose beim Kolonkarzinom, St. III
K-RAS-Mutation, Rezidivrisiko und Überleben beim Kolonkarzinom im Stadium III: Befunde der Studie CALGB 89803
Abstract 4037  |  C. Fuchs |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: M. Klein |  mehr...
 
Nutzen des 2-Jahres-DFS als prim. Endpunkt in Studien mit adjuv. Therapie des Kolonkarzinoms St. III
Nutzen des krankheitsfreien Überlebens nach 2 Jahren als primärer Endpunkt in der adjuvanten Therapie des Kolonkarzinoms im Stadium III in Studien mit Fluoropyrimidinen mit oder ohne Oxaliplatin oder Irinotecan: neue Daten bei 12676 untersuchten Patienten aus den Studien MOSAIC, X-ACT, PETACC-3, NSABP-C-06 und -07 und C89803
Abstract 4011  *Highlight* |  D.J. Sargent |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: M. Klein |  mehr...
 
Adjuv. Chemotherapie beim Kolonkarzinom älterer Patienten
Bedeutung von höherem Lebensalter auf die Effektivität neuerer adjuvanter Chemotherapien bei über 12.500 Patienten mit Kolonkarzinom im Stadium II und III. Ergebnisse der ACCENT-Datenbank
Abstract 4010  *Highlight* |  N.A. Jackson McCleary |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: M. Klein |  mehr...
 

Kopf-Hals-Tumoren

Induktionschemotherapie + CRT vs. CRT alleine bei lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren
Endgültige Ergebnisse einer randomisierten Phase-III-Studie, die Induktionschemotherapie mit Cisplatin/5-FU oder Docetaxel/Cisplatin/5-FU gefolgt von Chemoradiotherapie (CRT) versus CRT alleine als Erstlinientherapie bei nichtresektablen lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren (LAHNC) vergleicht
Abstract 6009  |  R. Hitt |  Bericht vom: 21.06.2009,  von: T. Gauler |  mehr...
 

Lungenkarzinom, nichtkleinzelliges (NSCLC)

Vorinostat mit Carboplatin + Paclitaxel beim NSCLC St. IIIB+IV
Randomisierte, doppelverblindete, placebokontrollierte Phase-II-Studie mit Carboplatin und Paclitaxel mit und ohne Vorinostat, einem Histon-Deacetylierungs-Inhibitor (HDAC) zur Erstlinienbehandlung von Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom (NCI 7863)
Abstract 8004  |  S. S. Ramalingam |  Bericht vom: 26.07.2009,  von: O. Zaba |  mehr...
 
Biomarkeranalyse bei Erlotinib-Erhaltung 2nd-line beim fortgeschr. NSCLC
Biomarkeruntersuchungen der placebokontrollierten Phase-III-SATURN-Studie über die Erlotinib-Erhaltungstherapie nach dem ersten Chemotherapiezyklus beim fortgeschrittenen NSCLC
Abstract 8020  |  W. Brugger |  Bericht vom: 09.07.2009,  von: J. Stöhlmacher |  mehr...
 
Chemo-/Radiotherapie +/- Thalidomid bei NSCLC Stadium III
Phase-III-Studie mit Carboplatin, Paclitaxel und Bestrahlung mit oder ohne Thalidomid bei Patienten mit NSCLC Stadium III
Abstract 7503  |  J.H. Schiller |  Bericht vom: 08.07.2009,  von: M. Urban |  mehr...
 
Prognostische und prädiktive Marker (EGF-R, K-RAS) beim NSCLC
Prognostische und prädiktive Bedeutung der EGF-R- und K-RAS-Mutation sowie der EGF-R-Kopienanzahl bei Patienten mit fortgeschrittenem nicht kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC), die als Erstbehandlung zytotoxische Chemotherapie erhielten
Abstract 8096  |  Y. Tambo |  Bericht vom: 07.07.2009,  von: J. Stöhlmacher |  mehr...
 
Tyrosinkinaseinhibitoren bei Adenokarzinomen der Lunge mit EGF-R-Mutationen
Einfluss auf das krankheitsfreie Überleben von adjuvantem Erlotinib oder Gefitinib bei Patienten mit resezierten Adenokarzinomen der Lunge, die Mutationen des epidermalen Wachtsumsfaktor-Rezeptors (EGF-R) beherbergen.
Abstract 7523  |  Y.Y. Janjigian |  Bericht vom: 07.07.2009,  von: J. Stöhlmacher |  mehr...
 
Thymidylatsynthase-Express. in NSCLC-Subtypen
Grundlinie der Thymidylatsynthase-Expression entsprechend den histologischen Subtypen des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms
Abstract 7521  |  G. Scagliotti |  Bericht vom: 07.07.2009,  von: J. Stöhlmacher |  mehr...
 
Biomarkeranalyse an NSCLC-Patienten unter Erlotinib (RADIANT)
Biomarkeranalyse an vollständig resektierten NSCLC-Patienten, eingetragen in einer klinischen Studie mit adjuvanter Erlotinib-Behandlung (RADIANT)
Abstract 7520  |  F. Richardson |  Bericht vom: 07.07.2009,  von: J. Stöhlmacher |  mehr...
 
Cetuximab beim NSCLC (FLEX): Prädiktoren für Therapieerfolg
Molekulare und klinische Prädiktoren für den Erfolg der Therapie mit Cetuximab bei nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC): Ergebnisse aus der FLEX-Studie
Abstract 8007  |  K.J. O'Byrne, |  Bericht vom: 22.06.2009,  von: A. Gröschel |  mehr...
 
Erhaltungstherapie mit Erlotinib beim fortgeschr. NSCLC
SATURN: Eine doppelblinde, randomisierte Phase-III-Studie zur Erhaltungstherapie mit Erlotinib vs. Placebo bei Patienten ohne Progress nach Cisplatin-basierter Erstlinienchemotherapie bei fortgeschrittenem NSCLC
Abstract 8001  |  F. Cappuzzo |  Bericht vom: 22.06.2009,  von: A. Gröschel |  mehr...
 
Pemetrexed + Cisplatin oder Carboplatin adjuvant beim NSCLC
Pemetrexed in Kombination mit Cisplatin oder Carboplatin in der adjuvanten Chemotherapie beim NSCLC
Abstract 7565  |  G. Schmid-Bindert |  Bericht vom: 22.06.2009,  von: H. Link |  mehr...
 
Konsolidierungstherapie mit Pemetrexed beim fortgeschr. NSCLC
Konsolidierungstherapie mit Pemetrexed plus Supportivtherapie (BSC) versus Placebo plus BSC: Eine randomisierte Phase-III Studie beim fortgeschrittenen nichtkleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC)
Abstract CRA8000  |  C.P. Belani |  Bericht vom: 21.06.2009,  von: T. Gauler |  mehr...
 
Prophylaktische Hirnbestrahlung beim NSCLC
Phase-III-Untersuchung der prophylaktischen Hirnbestrahlung im Vergleich zur Beobachtung bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom: initiale Analyse der "Radiation Therapy Oncology Group" 0214
Abstract 7506  |  E. M. Gore |  Bericht vom: 14.06.2009,  von: B. Kraßler |  mehr...
 
Adjuv. Chemotherapie des NSCLC: Aktualisierung der JBR.10-Überlebensdaten
Aktualisierung der Überlebensdaten der JBR.10-Studie: eine randomisierte Phase-III-Studie über Vinorelbin/Cisplatin versus Beobachtung beim chirurgisch komplett resezierten nichtkleinzelligen Lungenkarzinom im Stadium IB und II
Abstract 7501  *Highlight* |  M.D. Vincent |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: F. Gamarra |  mehr...
 
Docetaxel/Carboplatin +/- Celecoxib beim fortgeschr. NSCLC
Eine randomisierte placebokontrollierte Phase-III-Studie mit Docetaxel/Carboplatin plus Celecoxib bei Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom - NVALT-4-Studie
Abstract 8005  |  H. Groen |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: B. Kraßler |  mehr...
 
Diagnost. Übereinstimmung beim NSCLC bzgl. Nicht- vs. Plattenepithelkarzinom
Diagnostische Übereinstimmung beim Plattenepithelkarzinom im Zeitalter einer von der Histologie bestimmten Chemotherapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC). Eine große prospektive Studie
Abstract 8008  *Highlight* |  J.E. Grilley-Olson |  Bericht vom: 10.06.2009,  von: R.D. Leistner |  mehr...
 
Mitomycin/Vindesin/Cisplatin vs. Irinotecan/Carboplatin o. Paclitaxel/Carbolatin mit thorakaler Radiatio b. NSCLC St. III
Randomisierte Phase-III-Studie mit Mitomycin/Vindesin/Cisplatin (MVP) versus Irinotecan/Carboplatin (IC) wöchentlich oder Paclitaxel/Carboplatin (PC) wöchentlich mit simultaner thorakaler Bestrahlung (TRT) beim nicht resektablen nichtkleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) Stadium III: WJTOGO 105
Abstract 7504  |  M. Satouchi |  Bericht vom: 10.06.2009,  von: R.D. Leistner |  mehr...
 
Bevacizumab +/- Erlotinib in der Erhaltungstherapie des fortgeschr. NSCLC
Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase-IIIb-Studie (ATLAS) zum Vergleich der Bevazicumab-Therapie mit oder ohne Erlotinib, nach Beendingung der Chemotherapie mit Bevacizumab in der Erstlininienbehandlung des lokal fortgeschrittenen, rezidivierten oder metastasierten NSCLC
Abstract LBA8002  |  V.A. Miller |  Bericht vom: 09.06.2009,  von: G. Schmid-Bindert |  mehr...
 
Biomarkeranalyse bei fortgeschr. NSCLC unter Gefitinib
Biomarkeranalysen einer randomisierten Phase-III-Studie zur Erstlinientherapie mit Gefitinib versus Carboplatin/Paclitaxel (CP) bei nach klinischen Merkmalen ausgewählten Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) in Asien (IPASS)
Abstract 8006  |  M. Fukuoka |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: N. Reinmuth |  mehr...
 
NSCLC, St. I-IIIA: Operation alleine vs. neo-/adjuvant Paclitaxel/Carboplatin
Alleinige Operation, präoperativ Paclitaxel/Carboplatin (PC) gefolgt von Operation oder Operation mit adjuvanter PC-Chemotherapie beim nichtkleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) im frühen Stadium: Ergebnisse der multizentrischen, randomisierten Phase-III-Studie NATCH
Abstract 7500  |  E. Felip |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: N. Reinmuth |  mehr...
 
NSCLC, St. IIIA+B: Pemetrexed, Carboplatin + Radiatio +/- Cetuximab
Phase II-Studie bezüglich der Anwendung von Pemetrexed, Carboplatin und transthorakaler Bestrahlung mit und ohne Cetuximab bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem, nicht resezierbaren nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom: CALGB 30407
Abstract 7505  |  R. Govindan |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: O. Zaba |  mehr...
 
Vandetanib/Docotaxel vs. Docotaxel (fortgeschrittenes NSCLC, 2nd-line, Phase III, ZODIAC)
ZODIAC-STUDIE: Vandetanib und Docotaxel versus Docetaxel in der Zweitlinientherapie des fortgeschrittenenen NSCLC: Eine randomisierte, doppelblinde Phase-III-Studie
Abstract CRA8003  |  R.S. Herbst |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: W. Brückl |  mehr...
 
MSH2-Expression bei adjuvanter Therapie des NSCLC
Expression des MSH2-Gens und adjuvante Cisplatin-basierte Chemotherapie beim NSCLC
Abstract CRA7502  |  P. Fouret |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: W. Brückl |  mehr...
 

Magenkarzinom

Modifiz. DCF + Bevacizumab beim metast. Magenkarzinom
Analyse der Überlebensdaten einer Therapie mit modifiziert Docetaxel, Cisplatin, 5-Fluorouracil (mDCF) und Bevacizumab bei Patienten mit metastasiertem Adenokarzinom des gastroösophagealen Übergangs: Ergebnisse einer klinischen Phase-II-Studie
Abstract 4512  |  D. Kelsen |  Bericht vom: 25.06.2009,  von: A. Atmaca |  mehr...
 
Trastuzumab beim fortgeschr. Magenkarzinom
Wirksamkeitsdaten der ToGA-Studie: eine Phase-III-Studie mit Hinzunahme von Trastuzumab zu einer Standardchemotherapie in der Erstlinienbehandlung von HER2-positiven fotrgeschrittenen Magenkarzinomen
Abstract LBA4509  *Highlight* |  E. Van Cutsem |  Bericht vom: 25.06.2009,  von: A. Atmaca |  mehr...
 
Irinotecan vs. BSC 2nd-line beim Magenkarzinom
Irinotecan verglichen mit bester supportiver Therapie (BSC) als Zweitlinientherapie beim Magenkarzinom: randomisierte Phase-III-Studie der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO)
Abstract 4540  |  P.C. Thuss-Patience |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: R. Schulze |  mehr...
 
Metaanalyse zu adjuvanter Chemotherapie beim Magenkarzinom
Metaanalyse randomisierter Studien zur Beurteilung des Einsatzes einer adjuvanten Chemotherapie beim Magenkarzinom, auch unter Einbeziehung prognostischer Faktoren
Abstract 4539  |  M.E. Buyse |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: R. Schulze |  mehr...
 

Mammakarzinom, frühe Stadien

Adjuvante Strahlentherapie bei Mammakarzinom mit 1-3 befallenen axillären Lymphknoten
Stellenwert einer adjuvanten Strahlentherapie bei Patientinnen mit Mammakarzinom und ein bis drei befallenen axillären Lymphknoten, die eine modifizierte radikale Mastektomie und eine systemische Therapie erhielten
Abstract 507  |  S. Dawood |  Bericht vom: 22.06.2009,  von: R. Mahlberg |  mehr...
 
Risikofaktoren uPa/PAI-1 beim nodal-neg., adjuvanten Mammakarzinom
Abschließende 10-Jahresdaten der multizentrischen prospektiven Chemo-N0-Studie zur Validierung des Biomarkers uPA/PAI-1 für die Therapieentscheidung bei nodal-negativen Patientinnen mit Mammakarzinom
Abstract 511  |  N. Harbeck |  Bericht vom: 19.06.2009,  von: R. Mahlberg |  mehr...
 

Mammakarzinom, metastasiert

Gemcitabin/Docetaxel vs. Capecitabin/Docetaxel bei metast. Mammakarzinom
Phase-III-Studie zum Vergleich von Gemcitabin plus Docetaxel (GD) und Capecitabin plus Docetaxel (CD) mit einem geplantem Crossover zu der entsprechenden Monosubstanz bei Patientinnen mit metastasiertem Mammakarzinom
Abstract 1000  |  A.D. Seidman |  Bericht vom: 13.07.2009,  von: J. Schröder |  mehr...
 
Paclitaxel-Erhaltungsther. nach Epirubicin/Paclitaxel 1st-line beim metast. Brustkrebs
Abschließende Ergebnisse einer randomisierten Studie zur Frage der Erhaltungstherapie durch wöchentliche Gabe von Paclitaxel bei Patientinnen mit metastasierender Brustkrebserkrankung nach einer Erstlinientherapie mit Epirubicin/Paclitaxel
Abstract 1001  |  J.I. Mayordomo |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: E. Engel |  mehr...
 
Gemcitabin/Docetaxel vs. Capecitabin/Docetaxel mit Crossover zu mono bei metast. Brustkrebs
Phase-III-Studie Gemcitabin/Docetaxel im Vergleich zu Capecitabin/Docetaxel mit Crossover zur alternativen Monotherapie bei metastasierendem Brustkrebs
Abstract 1000  |  A.D. Seidman |  Bericht vom: 08.06.2009,  von: E. Engel |  mehr...
 

Multiples Myelom

Induktion beim Multiplen Myelom: Bortezomib, Cycolophosphamid + Dexamethason (DSMM XIa)
Bortezomib, Cycolophosphamid i.v. und Dexamethason (VelCD) als Induktionstherapie bei neu diagnostizierten Patienten mit Multiplem Myelom: Ergebnisse der Zwischenanalyse der deutschen DSMM-XIa-Studie
Abstract 8516  |  S. Knop |  Bericht vom: 19.06.2009,  von: J. Rutjes |  mehr...
 
VMP vs. VMP + Thalidomid beim Multiplen Myelom
Phase-III-Studie VMPT vs. VMP bei neu diagnostizierten, älteren Myelom-Patienten
Abstract 8515  |  A.P. Palumbo |  Bericht vom: 19.06.2009,  von: J. Rutjes |  mehr...
 

Neuroendokrine Tumoren des GEP-Systems

Octreotid hemmt Progression metastasierter NET des Midgut (Karzinoide)
Placebokontrollierte, doppelblinde, prospektiv randomisierte Studie zum Effekt von Octreotid LAR auf die Kontrolle des Tumorwachstums bei Patienten mit metastasierten neuroendokrinen Midgut-Tumoren: ein Bericht der PROMID-Studiengruppe
Abstract 4508  *Highlight* |  R. Arnold |  Bericht vom: 22.06.2009,  von: E. Höring |  mehr...
 

Non-Hodgkin-Lymphome (follikulär + Mantelzell-L.)

Idiotyp-Vakzinierung bei follikulären Lymphomen
Idiotyp-Vakzinierung bei follikulären Lymphomen in erster Remission, Ergebnisse einer Phase-III-Studie
Abstract 2  *Highlight* |  S.J. Schuster |  Bericht vom: 09.07.2009,  von: W. Blau |  mehr...
 
Bortezomib, Bendamustin + Rituximab b. rezid./refrakt. follikulärem Lymphom
Bortezomib, Bendamustin und Rituximab (VBR) bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem follikulärem Lymphom: Dosisfindungsergebnisse der VERTIKAL-Studie
Abstract 8550  |  J. Matous |  Bericht vom: 24.06.2009,  von: J. Papke |  mehr...
 
Rituximab mono +/- Rituximab-Konsolidierung beim follikulären Lymphom
Langzeitergebnisse bei Patienten mit follikulärem Lymphom nach Rituximab-Monotherapie in zwei verschiedenen Protokollen der SAKK-35/98-Studie
Abstract 8512  *Highlight* |  M.E. Ghielmini |  Bericht vom: 24.06.2009,  von: J. Papke, W. Blau |  mehr...
 

Non-Hodgkin-Lymphome (aggressive)

R-ICE vs. R-DHAP + auto-SZT bei Rezidiv eines diffus-großz. B-NHL
Die CORAL-Studie: Vergleich von R-ICE mit R-DHAP und jeweils anschließender autologer Stammzelltransplantation bei Patienten mit rezidiviertem, CD20-pos., diffus-großzelligen B-NHL (DLBCL)
Abstract 8509  |  C. Gisselbrecht |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: F. Hartmann |  mehr...
 
R-CHOP-14 vs. R-CHOP-21 bei diffus-großz. B-NHL 1st-line
Randomisierte Phase-III-Studie zum Vergleich R-CHOP-14 mit R-CHOP-21 in der Primärbehandlung diffus-großzelliger B-NHL
Abstract 8506  |  D. Cunningham |  Bericht vom: 10.06.2009,  von: F. Hartmann |  mehr...
 

Nierenzellkarzinom

Nierenzellca. 2nd-line: Perifosin
Phase-II-Studie mit Perifosin bei metastasiertem Nierenzellkarzinom in Progression nach VEGF-Rezeptor-Inhibitortherapie
Abstract 5034  |  N.J. Vogelzang |  Bericht vom: 06.06.2009,  von: J. Grewe |  mehr...
 
Metast. Nierenzellca.: Interferon +/- Bevacizumab 1st-line (AVOREN)
Endergebnisse der randomisierten, doppelblinden AVOREN-Studie in der Erstlinientherapie metastasierter Nierenzellkarzinome mit Bevacizumab und Interferon-alpha2a versus Interferon alpha2a-Monotherapie
Abstract 5020  |  B.J. Escudier |  Bericht vom: 06.06.2009,  von: J. Grewe |  mehr...
 

Ovarialkarzinom

Therapiebeginn bei rezidiv. Ovarialkarzinom: klinisch o. Tumormarker getriggert?
Randomisierte Studie über die frühzeitige Therapie von rezidivierten Ovarialkarzinomen basierend auf dem Tumormarker CA125 alleine versus verzögerte Behandlung basierend auf konventionellen klinischen Indikatoren
Abstract 1  *Highlight* |  G.J. Rustin |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Jakob |  mehr...
 

Pankreaskarzinom

Pankreaskarzinom: adjuvant Gemcitabin +/- G.-basierte Radiochemotherapie
Adjuvante Therapie mit Gemcitabin allein im Vergleich zu einer Gemcitabin-basierten Radiochemotherapie nach kurativer Resektion eines Pankreaskarzinoms: aktualisierte Daten einer randomsierten Phase-II-Studie (EORTC/FFCD/GERCOR, 40013-22012/9203)
Abstract 4527  |  J.L. Van Laethem |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: F. Kullmann |  mehr...
 
5-FU/FS vs. Gemcitabin adjuvant beim Pankreaskarzinom
ESPAC-3(v2): eine internationale, multizentrische, "open-label", randomisierte, kontrollierte Phase-III-Studie zum Vergleich von adjuvant 5-Fluorouracil/Folinsäure versus Gemcitabin bei Patienten mit reseziertem duktalen Adenokarzinom des Pankreas
Abstract LBA4505  |  J. Neoptolemos |  Bericht vom: 12.06.2009,  von: F. Kullmann |  mehr...
 

Pleuramesotheliom

Malignes Pleuramesotheliom: Thymidylatsynthase-Spiegel bei Pemetrexed-Therapie
Therapieerfolg einer Pemetrexed-basierten Chemotherapie beim malignen Pleuramesotheliom in Abhängigkeit von dem Thymidylatsynthase-Spiegel
Abstract 7508  |  G. Selvaggi |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: M. Serke |  mehr...
 
Malignes Pleuramesotheliom: Ranpirnase/Doxorubicin vs. Doxorubicin alleine
Randomisierte multizentrische Phase-III-Studie: Ranpirnase plus Doxorubicin versus Doxorubicin alleine bei Patienten mit nicht resektablem malignen Pleuramesotheliom
Abstract 7507  |  M. Reck |  Bericht vom: 29.06.2009,  von: M. Serke, F. Gamarra |  mehr...
 

Prostatakarzinom

Cixutumumab-Monother. bei metast. hormonrefrakt. Prostatakarzinom
Phase-II-Studie zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit von IMC-A12 (Cixutumumab), einem monoklonalen Antikörper gegen den Insulin-like Growth-I-Rezeptor als Monotherapie bei Patienten mit metastasiertem, asymptomatischen, hormonrefraktären Prostatakarzinom
Abstract 5142  |  C. Higano |  Bericht vom: 08.09.2009,  von: K.Tammoscheit |  mehr...
 
Abirateronacetat bei metast. Prostatakarzinom
Multizentrische Phase-II-Studie zur Behandlung von chemotherapienaiven Patienten mit Abirateronacetat plus Prednison bei Patienten mit kastrationsresistentem Prostatakarzinom (CRPC) ohne Vorbehandlung mit Ketokonazol
Abstract 5046  |  C. Ryan |  Bericht vom: 13.07.2009,  von: K. Sieg |  mehr...
 

Sarkome

Imatinibtherapiedauer bei fortgeschr. GIST (French Sarcoma Group BFR14)
Prognose von Patienten mit fortgeschrittenen GIST, die eine komplette Remission unter Imatinibtherapie erreichen: Analyse von 2 aufeinanderfolgenden prospektiv randomisierten Phase-III-Studien der French Sarcoma Group BFR14
Abstract 10549  |  C. Chevreau |  Bericht vom: 13.07.2009,  von: M. Klausmann |  mehr...
 
Gastrointestinale Stromatu.: Wirkung von HSP90-Inhibitor IPI-504
Wirkungsvergleich zwischen Heat-Schock-Protein-90(HSP90)-Inhibitor alleine oder in Kombination mit dem Tyrosinkinaseinhibitor Imatinib in GIST-transplantierten Mäusen
Abstract 10534  |  P. Schoffski |  Bericht vom: 07.07.2009,  von: M. Klausmann |  mehr...
 
Adjuvante Chemotherapie bei Weichteilsarkomen
Einfluss einer adjuvanten Chemotherapie auf das Überleben bei gering differenzierten Weichteilsarkomen: eine multivariate Analyse der Datenbank der "French Sarcoma Group"
Abstract 10504  |  A. Italiano |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: F. Mayer |  mehr...
 
Multimodale Therapie von Osteosarkomen (Kopf-Hals)
Osteosarkome des Unterkiefers oder des Schädels: Behandlungsergebnisse nach multimodaler Therapie
Abstract 10511  |  B. Guadagnolo |  Bericht vom: 05.06.2009,  von: F. Mayer |  mehr...
 

Supportivtherapie und Krebsprävention

Lebensstiländerung als Teil der Krebstherapie
Ernährung, Sport und Krebs: Gibt es Beweise für eine Änderung des Lebensstils als Teil der Krebstherapie?
Educational Session  |  J.A. Ligibel (Chair of session) |  Bericht vom: 29.06.2009,  von: A. Willer |  mehr...
 

Thrombopenien

Romiplostim für Thrombopenien bei MDS
Subkutane bzw. intravenöse Gabe von Romiplostim bei Patienten mit MDS und Thrombopenie
Abstract 7009  |  M. Sekeres |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...
 

Thrombose, -prophylaxe bei Tumorerkrankungen

Enoxaparin beim Pankreaskarzinom (CONKO-004)
Prospektive, randomisierte Studie zur Wirksamkeit von Chemotherapie mit und ohne das niedermolekulare Heparin Enoxaparin bei Patienten mit fortgeschrittenem Pankreaskarzinom (Ergebnisse der CONKO-004-Studie)
Abstract LBA4506  |  H. Riess |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...
 
Rethrombosen + Blutungen bei Tumorpat. unter Antikoagulation
Prognostische Marker für Rethrombosen und Blutungen bei Tumorpatienten, die eine Antikoagulation erhalten
Abstract 9565  |  A. Lee |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...
 
Thromboembolien bei adjuvanter Chemotherapie
Erworbene und angeborene Risikofaktoren für Thromboembolien bei Karzinompatienten mit adjuvanter Chemotherapie
Abstract 9572  |  R. Labianca |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...
 
Thrombosebehandlung bei Tumorpatienten (Kosten, Effektivität)
Effektivität und Kosten der stationären Thrombosebehandlung bei Tumorpatienten
Abstract 6590  |  S. Weidner |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...
 
Thromboembolien bei Urothelkarzinomen
Thromboembolien bei Patienten mit Urothelkarzinom während der Behandlung mit Carboplatin/Gemcitabin mit oder ohne Bevacizumab
Abstract 5074  |  A.B. Apolo |  Bericht vom: 04.06.2009,  von: A. Matzdorff |  mehr...