Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


Im Fokus - Dosisintensivierte bzw. dosisreduzierte Therapie

Herausgeber:
N. Basara, G. Ehninger, A.D. Ho, H. Link, N. Schmitz, C. Straka
Letzte Änderung: 16.05.2005

Erstpublikation:
Dosisintensivierte bzw. dosisreduzierte Therapie.
Onkologisch 2004,3:1-15

Siehe PDF-Datei.
(Öffnen: linke Maustaste - Download über rechte Maustaste: 'Ziel speichern unter ...' o.ä.)

Themen und Autoren:

EDITORIAL Dosiseskalation oder Dosisreduktion?
Prof. Dr. Norbert Schmitz
Hamburg

Aggressive Lymphome - Dosisintensivierung der Chemotherapie
Prof. Dr. Lorenz Trümper, Prof. Dr. Bertram Glaß
Göttingen

Stammzelltransplantation mit reduzierter Konditionierung
Dr. Thoralf Lange, Prof. Dr. Dietger Niederwieser
Leipzig

Deutsche Studiengruppe Chronische Lymphatische Leukämie
Prof. Dr. Michael Hallek, Dr. Kirsten Leiwig
Köln

12. AMG-Novelle und ihre Auswirkungen
Im Gespräch mit Rechtsanwalt Carsten Krüger
Frankfurt/Main

Literatur:
G-CSF und hämatopoetisches Mikroenvironment
Priv.-Doz. Dr. Christian Straka, München
Mehr G-CSF - stärkere Neutropenie

Aktuelle Berichte vom 58th
ASH Annual Meeting 2016,
San Diego, Kalifornien, USA [Mehr]
2016 ASCO Annual Meeting - aktuelle Berichte. Dieser Service wird gefördert durch:
mehr 
[Mehr]
Interne LinksInterne Links
PDF-File Dosisintensivierte bzw. dosisreduzierte Therapie (798KB)