Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


15.4 Supportive Maßnahmen in der Strahlentherapie des Abdomens: Einleitung

Autor/en: O. Schneider, I.A. Adamietz, P. Feyer
Letzte Änderung: 14.01.2015

Die allgemeinen radiogenen Nebenwirkungen wie Nausea, Emesis und Fatigue werden in Abhängigkeit vom Umfang und der Lage des Bestrahlungsvolumens von organbezogenen Nebenwirkungen begleitet. Die im abdomino-pelvinen Bereich liegenden Organe und Normalgewebe können für eine Bestrahlung dosislimitierend sein und müssen bei der Planung der Radiotherapie beachtet werden.

Zu den wesentlichen anatomischen Strukturen zählen Magen, Dünn- und Dickdarm, Rektum, Leber, Nieren, Ureteren, Harnblase, Rückenmark und Weichteilgewebe des Abdomens.


Arbeitsgemeinschaft Supportive Maßnahmen in der Onkologie, Rehabilitation u. Sozialmedizin d. Deutschen Krebsgesellschaft e.V. [Mehr]
Nach wie vor online verfügbar: die noch nicht aktualisierten Kapitel des Buches "Supportiv- therapie bei malignen Erkrank- ungen", bei ONKODIN publiziert in Kooperation mit "Deutscher Ärzte-Verlag", 2006. [Mehr]
Aktuelle Berichte vom 58th
ASH Annual Meeting 2016,
San Diego, Kalifornien, USA [Mehr]
2016 ASCO Annual Meeting - aktuelle Berichte. Dieser Service wird gefördert durch:
mehr 
[Mehr]