Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


Hinweise zur Diagnostik der aplastischen Anämie

Autor/en: H. Heimpel, H. Schrezenmeier
Letzte Änderung: 21.01.2004

Jede erstmals festgestellte Zytopenie, die mehr als eine Zellreihe betrifft, kann Ausdruck einer schwerwiegenden Knochenmarkerkrankung sein und erfordert deswegen unverzüglich die fachhämatologische Diagnostik.

Auch bei ausgeprägter Thrombozytopenie oder Leukozytopenie ist die Knochenmarksuntersuchung indiziert: Das Risiko einer lokalen Blutung oder Infektion ist bei korrekter Punktionstechnik sehr gering - weit höher ist das Risiko einer falschen oder verzögerten Diagnose!

Aktuelle Berichte vom 58th
ASH Annual Meeting 2016,
San Diego, Kalifornien, USA [Mehr]
2016 ASCO Annual Meeting - aktuelle Berichte. Dieser Service wird gefördert durch:
mehr 
[Mehr]