Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


ASH-Berichte 2015 zur chronischen lymphatischen Leukämie


Ergebnisse der internationalen Phase-III-Studie zu Ibrutinib im Vergleich zu Chlorambucil in der Primärtherapie der CLL bei Patienten ≥65 Jahren (Resonate-2)
Ibrutinib zeigt im Vergleich zu Chlorambucil in der Primärtherapie der CLL bei Patienten älter als 65 Jahren und mit Komorbiditäten einen signifikanten Vorteil bezüglich Überleben, progressionsfreiem Überleben, Gesamtansprechen und ereignisfreiem Überleben. Das Nebenwirkungsprofil entspricht den Erwartungen und ist beherrschbar.

Abstract 495  |  Alessandra Tedeschi  |  Bericht vom: 24.12.2015, von: M. Kiehl  |  mehr...

Tiefes und anhaltendes Ansprechen auf Venetoclax (ABT-199/GDC-0199) in Kombination mit Rituximab bei Patienten mit rezidivierter/refraktärer CLL: Ergebnisse einer Phase-1b-Studie
Hohe Rate tiefer und anhaltender Remissionen unabhängig von Risikofaktoren bei tolerablen Nebenwirkungen mit 41 CR/CRi und 53% MRD-Negativität im Knochenmark.

Abstract 830  |  Shuo Ma  |  Bericht vom: 24.12.2015, von: M. Kiehl  |  mehr...