Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


Wöchentliches Carfilzomib für Patienten mit refraktärem oder rezidiviertem multiplen Myelom (RRMM): aktualisierte Ergebnisse der Phase-I-/-II-Studie CHAMPION-1

Titel des Originals:

Weekly Carfilzomib with Dexamethasone for Patients with Relapsed or Refractory Multiple Myeloma: Updated Results from the Phase 1/2 Study Champion-1 (NCT01677858)

Abstract-Nr.:

373

Jahr:

2015

Original im Internet:

Blood (ASH Annual Meeting Abstracts) 2015 126: Abstract 373

Autor/en:

James Berenson, MD1, Alan Cartmell2, Roger Lyons3, Wael Harb4, Dimitrios Tzachanis5*, Richy Agajanian6*, Ralph V. Boccia, MD7, Morton Coleman8, Robert A. Moss, MD9, Robert M. Rifkin10, Marco Schupp11*, Sandra Dixon11*, Ying Ou11*, Janet Anderl11* and Jesus G. Berdeja, MD12

Institution/en:

1 Institute for Myeloma & Bone Cancer Research, West Hollywood, CA; 2 Comprehensive Blood and Cancer Center, Bakersfield, CA; 3 US Oncology Research and Cancer Care Centers of South Texas, San Antonio, TX; 4 Horizon Oncology Center, Lafayette, IN; 5 Cedars-Sinai Medical Center, Los Angeles, CA; 6 The Oncology Institute of Hope and Innovation, Downey, CA; 7 The Center for Cancer and Blood Disorders, Bethesda, MD; 8 NewYork-Presbyterian/Weill Cornell, New York, NY; 9 Robert A Moss MD Inc., Fountain Valley, CA; 10 US Oncology Research and Rocky Mountain Cancer Centers, Denver, CO; 11 Onyx Pharmaceuticals, Inc., an Amgen subsidiary, South San Francisco, CA; 12 Sarah Cannon Research Institute, Nashville, TN

Zusammenfassung des Berichts

Die aktualisierten Ergebnisse der Phase-I-/-II-Studie mit wöchentlichem Carfilzomib und Dexamethason zeigten eine Ansprechrate von 77% bei Patienten mit refraktärem und rezidiviertem multiplen Myelom. Die Behandlung war mit wöchenttlich einmal Carfilzomib 70 mg/m² gut wirksam und tolerabel.

Bericht über die Inhalte der Studie

Begründung, Rationale

Die Kombination aus Carfilzomib, Lenalidomid und Dexamethason bei Patienten mit rezidiviertem multiplen Myelom ist bereits in Europa und den USA zugelassen, wobei die derzeit zugelassene Dosis von Carfilzomib bei 27 mg/m2 zweimal pro Woche liegt.

Fragestellung der Studie

Beurteilung der Wirksamkeit und Verträglichkeit einer einmal wöchentlichen Verabreichung von Carfilzomib plus Dexamethason. In der Phase I der Studie wurde Carfilzomib bis zur maximal tolerierbaren Dosis verabreicht. In der Phase II wurde die als optimal ermittelte Dosis von Carfilzomib (70 mg/m2 einmal pro Woche) gegeben und die Therapie bis zur Progredienz oder bis zur Intoleranz fortgesetzt.

Art der Studie

Randomisierte, multizentrische Studie

Behandlung, Protokolle, Durchführung bzw. Methode

Die Studie besteht aus einer "Dosissteigerungsphase" und aus einer Phase II, in der die Ansprechraten evaluiert wurden. Ziel des Phase-I-Teils lag in der Eruierung der maximal tolerierbaren Dosis von Carfilzomib, die dann in der Phase-II-Studie zum Einsatz gekommen ist.

Ergebnisse, Toxizität

Insgesamt wurden 27 Patienten in die Phase I eingeschlossen. Als maximal tolerierbare Dosis wurden 70 mg/m2 Carfilzomib einmal pro Woche festgelegt.

In den Phase-II-Studienteil wurden insgesamt 104 Patienten eingebracht. Die Gesamtansprechrate betrug 77%, wobei 84% der Patienten ein minimales Ansprechen oder besser erreichten.

Schlussfolgerung der Autoren aus der Publikation

Erste Studie, welche die Wirksamkeit von wöchentlichem Carfilzomib untersucht hat und hohe Ansprechraten aufzeigt. Die wöchentliche Applikation von Carfilzomib wird nun randomisiert mit dem bisherigen Verabreichungsmodus verglichen.

Kommentar / Beurteilung

Wöchentliches Carfilzomib in einer Dosis von 70 mg/m2 ist erstaunlich gut wirksam. Schade, dass diese Option nicht von Anfang an in den randomisierten Studien getestet wurde.


Autor des Berichts:

Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig

Institution:

Wilhelminen Krebsforschungsinstitut, c/o 1. Medizinische Abteilung, Zentrum für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin, Wilhelminenspital, Montleartstraße 37, 1160 Wien, Österreich

Letzte Änderung:

08.02.2016