Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


ASH-Berichte 2012 zur chronischen myeloischen Leukämie


Wirksamkeit und Sicherheit von Ponatinib bei Patienten mit Ph+-CML in akzelerierter Phase (AP-CML) oder Blastenkrise (BP-CML) oder mit Ph+-ALL: 12 Monate Follow-up der PACE-Studie
Ponatinib ist effektiv bei stark vorbehandelten Patienten mit fortgeschrittener Ph+-CML und -ALL bei akzeptablen Nebenwirkungen und stellt eine neue Therapieoption für Patienten mit T315I-Mutation dar.

Abstract 915  |  Hagop M. Kantarjian  |  Bericht vom: 18.12.2012, von: H. Hebart  |  mehr...

Komplette molekulare Remissionen (CMR 4,5) bei CML werden unter dosisoptimierter Therapie mit Imatinib rascher erreicht und sagen eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit voraus - Ergebnisse der CML-IV-Studie
Eine dosisoptimierte Imatinib-Therapie induziert ein rascheres molekulares Ansprechen inklusive kompletter molekularer Remissionen (CMR 4,5). Tiefe molekulare Remissionen sind mit einer verbesserten Überlebenswahrscheinlichkeit assoziiert.

Abstract 67  |  Rüdiger Hehlmann  |  Bericht vom: 18.12.2012, von: H. Hebart  |  mehr...