Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


Literaturreferenzen zum Artikel "Eisenmangelanämie"

Autor/en: H. Heimpel
Letzte Änderung: 30.01.2003
  • Cavill I.
    Erythropoiesis and Iron.
    Best Pract Res Clin Haematol 2002;15:399-409. PM:12401314.
    (Ausgezeichnete Darstellungen der Regulation des Eisenstoffwechsels bei Gesunden und bei Patienten mit Erkrankungen des Eisenstoffwechsels und der Erythropoese.)
    [Medline]


  • Cazzola M, Mercuriali F, Brugnara, C.
    Use of recombinant human erythropoietin outside the setting of uremia.
    Blood. 1997;89:4248-67. Review. No abstract available. PM:9192747.
    (Diese Arbeit behandelt die Beziehungen zwischen der Therapie mit Erythropoietin und dem Eisenstoffwechsel, und die Besonderheiten der Eisensubstitution bei Hämodialyse.)
    [Medline]


  • Finch C.
    Regulator of iron balance in humans.
    Blood 1994;84:1697. PM:8080980.
    (Die Grundlagen der Regulation des Eisenstoffwechsels, von einem klinischen Hämatologen für Kliniker geschrieben.)
    [Medline]


  • Kaltwasser JP.
    Eisenmangelanämien und Erkrankungen durch veränderten Eisenstoffwechsel.
    In: Hämatologie und Onkologie, 2.Aufl., S. 308-320.
    Hrsg.: Ostendorf PC und Seeber S.
    Urban & Schwarzenberg, München 1997.
    (Übersichtliche Beschreibung der wesentlichen Aspekte des Eisenmangels und der Eisenüberladung und ihrer klinischen Bedeutung.)


  • Punnonen K, Irjala K, Rajamaki A.
    Serum transferrin receptor and its ratio to serum ferritin in the diagnosis of iron deficiency.
    Blood 1997;89:1052-1057. PM:9028338.
    (Eine übersichtliche Darstellung der diagnostischen Wertigkeit dieser neuen Methode.)
    [Medline]


  • Rowe JM.
    Iron metabolism.
    Best practice and Resarch.
    Clinical haematology 15,2. London: Ballière Tindall, 2002.
    (Eine moderne detaillierte Darstellung der wichtigsten Störungen des Eisenstoffwechsels in 11 Beiträgen hochkompetenter Autoren mit vielen Literaturnachweisen.)


  • Tessitore N, Solero GP, Lippi G, Bassi A, Faccini GB, Bedogna V, Gammaro L, Brocco G, Restivo G, Bernich P, Lupo A, Maschio G.
    The role of iron status markers in predicting response to intravenous iron in haemodialysis patients on maintenance erythropoietin.
    Nephrol Dial Transplant 2001;16:1416-1423. PM:11427634.
    (Diese Arbeit behandelt die Beziehungen zwischen der Therapie mit Erythropoietin und dem Eisenstoffwechsel, und die Besonderheiten der Eisensubstitution bei Hämodialyse.)
    [Medline]


  • Thomas C, Thomas L.
    Biochemical markers and hematological indices in the diagnosis of functional iron deficiency.
    Clinical chemistry 2002;48:1066-1076. PM:12089176
    (Exakte Darstellung der Spezifität und Sensitivität der neuen Methoden zur Erfassung des funktionellen Eisenmangels.)
    [Medline]


Aktuelle Berichte vom 58th
ASH Annual Meeting 2016,
San Diego, Kalifornien, USA [Mehr]
2016 ASCO Annual Meeting - aktuelle Berichte. Dieser Service wird gefördert durch:
mehr 
[Mehr]